AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
inklusive Haftungsausschluss und Widerrufsbelehrung
 
1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen bei der Cofana GmbH (nachfolgend: „Cofana GmbH“). Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Dies ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Wir schließen keine Verträge mit Unternehmern im Sinne des § 14 Absatz 1 BGB. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
 
2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten
 
2.1 Der Kaufvertrag kommt mit der Cofana GmbH, Geschäftsführer: Daniel Becker, Boxhagener Straße 72, 10245 Berlin zustande.
 
2.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar. Du kannst unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Deine Eingaben vor Absenden einer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Du die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzst.
 
2.3 Durch Anklicken des Bestellbuttons gibst Du ein verbindliches Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Deiner Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.
 
2.4 Der Kaufvertrag kommt zustande, indem wir Dein Angebot innerhalb von zwei Tagen annehmen. Dies kann erfolgen, indem
• wir eine Annahmeerklärung in separater E-Mail abgeben oder
• wir die Ware ausliefern lassen oder
• gegebenenfalls die Zahlungstransaktion durchgeführt wird.
Die für Dich relevante Alternative richtet sich danach, welches der vorbezeichneten Ereignisse zeitlich zuerst eintritt.
 
3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
 
3.1 Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
 
3.2 Wir speichern den Vertragstext und senden Dir die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
 
4. Widerruf
 
4.1 Du hast das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage. Sie beginnt mit Vertragsschluss. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns
Cofana GmbH,
Daniel Becker,
Boxhagener Straße 72,
10245 Berlin
Telefon: 0176 43449927
E-Mail: info@lsd-legal.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (mit einem mit der Post versandten Brief, Telefonanruf, E-Mail) über Deinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
 
4.2 Wenn Du den Vertrag wirksam widerrufen haben, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
 
4.3 Sobald der Käufer die Ware erhalten hat, erlischt das Widerrufsrecht frühzeitig, da es sich um Fernabsatzverträgen zur Lieferung von
• Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde sowie
• versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, handelt.
 
4.4. Wenn Du den Vertrag widerrufen möchtest, nutze bitte die nachstehenden Angaben und sende diese an uns zurück. Die Verwendung dieser Musterformulierung ist nicht notwendig.

An
Cofana GmbH
Herrn Daniel Becker
Boxhagener Straße 72, 10245 Berlin
oder an: info@lsd-legal.de
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf der folgenden Waren:
– Name des/der Verbraucher(s): [bitte einfügen]
– Anschrift des/der Verbraucher(s): [bitte einfügen]
– Bestellung am: [bitte einfügen]
– Bestellte Ware: [bitte einfügen]
– Datum: [bitte einfügen]
– Unterschrift des/der Verbraucher, nur bei postalischem Widerruf: [bitte einfügen]
 

5. Lieferbedingungen

5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL Paket. Die Versandkosten verstehen sich zuzüglich des Preises der Ware. Näheres zu den Versandkosten erfährst Du im Rahmen des Bestellvorgangs.

 

5.2 Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung in den Geschäftsräumen der Cofana GmbH, Boxhagener Straße 72, 10245 Berlin zu den Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag, 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstag 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

6. Bezahlung

6.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse. Wir nennen Dir unsere Bankverbindung in einer separaten E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

6.2 entfällt

6.3 Wenn Du Deine Bestellung in den Geschäftsräumen der Cofana GbmH abholst (siehe 5.2), besteht die Möglichkeit der Barzahlung bei der Abholung.
 
7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt die zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
 
8. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte unverzüglich beim Zusteller und nimm Kontakt zu uns auf. Das Versäumnis dieses Vorgehens hat keine Auswirkungen auf Deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere nicht auf Deine Gewährleistungsrechte. Du hilfst uns aber, unsere Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen geltend machen zu können.
 
9. Haftung und Haftungsausschluss
 
9.1 Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen
Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt
• bei Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit
• bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung oder
• bei Garantieversprechen, soweit vereinbart.
 
9.2 Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unseren Produkten um Forschungschemikalien (auch Research Chemicals genannt) handelt. Dies sind synthetisch abgeleitete Stoffe, die nicht dazu bestimmt sind, von Menschen verzehrt oder zum Zweck des Konsums eingenommen zu werden. Unsere Produkte sind nur zur labortechnischen Analyse geeignet.
 
9.3 Es wird ausdrücklich davon abgeraten, die Produkte zu Konsumzwecken als Mensch oder Tier zu verzehren oder in irgendeiner Weise zu diesem Zweck weiterzuverarbeiten.
 
9.4 Die Cofana GmbH übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einen unrechtmäßigen menschlichen Konsum, eine unsachgemäße Handhabung oder Weiterverarbeitung zurückzuführen sind. Dies erfasst kurzfristige Beeinträchtigungen wie beispielsweise Kreislaufprobleme, Übelkeit, Dehydration. Ferner sind auch langfristige negative Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit davon umfasst.
 
9.5 Eine Haftung ist ebenfalls für psychische Schäden oder Folgeerscheinungen, die aufgrund eines unrechtmäßigen menschlichen Konsums entstanden sind, ausgeschlossen. Auch dies bezieht sich auf kurzfristiges psychisches Unwohlsein sowie auf langfristige Folgen. Letztere umfassen etwa ausgelöste Psychosen, die Hallucinogen Persisting Perception Disorder (HPPD) oder sonstige anhaltende psychische Folgeerscheinungen.
 
9.6 Eine Haftung wird ebenfalls für alle Schäden ausgeschlossen, die mittelbar aus dem unrechtmäßigen Konsum entstehen. Dies umfasst alle Schäden, die daraus entstehen, dass Konsumenten sich infolge des unrechtmäßigen Konsums Situationen aussetzen, die für sie gefährlich sein können.
 
10. Gewährleistung und Garantien
 
10.1 Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.
 
10.2 Es kann keine Gewährleistung für die chemische Zusammensetzung der Produkte übernommen werden.
 
10.3 Wir weisen nochmals darauf hin, dass es sich bei den angebotenen Produkten um Forschungschemikalien handelt, die nicht dazu bestimmt und geeignet sind, von Menschen konsumiert zu werden (siehe 9.2). Der Zweck der angebotenen Produkte beschränkt sich auf labortechnische Analysen. Daran bemisst sich auch die Beschaffenheit der Ware.
 
11. Streitbeilegung
 
11.1 Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen.
 
11.2 Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder verpflichtet noch bereit.
 
Cofana GmbH